Laufen ein Einzelsport?

Immer wieder muss ich darüber schmunzeln, wenn ich von manchen so etwas höre wie: "Ich und laufen?! Niemals! Das ist doch ein Einzelsport! Ich mache lieber irgendetwas im Team, wie Fußball oder Volleyball. Beim Laufen fehlt mir einfach der Teamgeist bzw. das Teamwork."

 

Ist es aber wirklich so? Ist Laufen ein Einzelsport?

Schlägt man beispielsweise im Wahrig, dem Deutschen Wörterbuch, die Begriffe Teamgeist oder Teamwork nach, findet man Schlagwörter wie: Mannschaftsgeist, Gemeinschafts- und Zusammenarbeit

Jetzt weiß ich nicht, wie es Euch so geht, aber ich fühle mich als Läuferin schon angesprochen. Als Außenstehender, nicht Läufer sozusagen, sieht man vielleicht nur die "Wahnsinnigen", die bei jedem Wetter ihre Laufschuhe schnüren und die Straßen unsicher machen. Einzelkämpfer sozusagen. Doch was man nicht sehen kann, ist das Lächeln das einem über die Lippen huscht, wenn man einem Gleichgesinnten begegnet oder die Hand die sich zum Gruß hebt. Schon diese kleinen Gesten zeigen, dass Laufen verbindet. 

Aber nicht nur beim Training spürt man eine tiefe Verbundenheit, sondern auch vor bzw. bei einem Wettkampf wird man von allen Seiten angefeuert. Hier findet man konkrete Beispiele der Zusammenarbeit. Sei es in den Pacemakern die Läufer begleiten damit diese Ihre Ziele erreichen oder durch die vielen Menschen am Straßenrand, die Ihre Liebsten anfeuern. Überall kann man den Teamgeist spüren.

Den ultimativen Teamspirit darf ich aber seit kurzer Zeit erleben. Als Teil des WEMOVE We enjoy running Teams ist es fast schon überwältigend zu erleben, was es bedeutet, Teil der Gemeinschaft eines Teams zu sein. Bereits Tage vor dem Wettkampf wird man immer wieder durch Nachrichten ermuntert, angefeuert oder ggf. auch aufgebaut. 

Am Tag selbst motiviert jeder jeden. Laufgruppen werden gebildet oder man wird von Kollegen die bereits im Ziel waren nochmals ins Ziel begleitet und gepusht. Mehr Teamgeist geht wirklich nicht!

Meiner Meinung nach ist Laufen definitiv kein Einzelsport aber ich bin schon sehr gespannt was Eure Meinung dazu ist :)

 

LG

Eure

Adina

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Renate Eckelhart (Dienstag, 07 März 2017 20:18)

    Hallo Adina!
    Also Training geht nur im Team. Denn so gewisse Trainingspläne und Laufeinheiten würde ich alleine nicht so konsequent machen.
    Aber einen wettkampflauf kann ich nur alleine mit meiner Pulsuhr und mit musik laufe.
    Lg Renate