Goretex.

 

Goretex ist ein Wasser und Wind undurchlässiges Membran, das vor allem in Jacken, Hosen aber auch Laufschuhen verarbeitet ist.

 

Goretexprodukte

- schützen vor Ausseneinflüsse wie Nässe und Wind.

-  Wasserdampf (wesentlich kleineres Molekül) kann entweichen

- damit diese Wärmeaustausch funktioniert sollten zumindest 20 Grad Temperaturunterschied zwischen innen und außen herrschen.

 

 

Das Magazin SOQ testete ausführlich die neue Regenjacke GTX Concept mit Gore-Tex® Active Shakedry Technologie. Dabei erhielt die Jacke die Note "ausgezeichnet".

Besonders begeistert waren die Tester von SOQ neben der Verarbeitung und der 28000mm Wassersäule von dem einmaligen Shakedry Effekt des Materials. " Ist der Schauer vorbei und zeigt sich der Himmel wieder von seiner sonnigen Seite, wird die Jacke dadurch nahezu komplett trocken, wenn man sie einfach schüttelt. So kann die GTX Concept direkt trocken wieder in der Tasche verstaut werden."

 

Zudem wurde die hohe Atmungsaktivität und das überaus kleine Packmaß gelobt. "Die GTX Concept ist ein echtes Fliegengewicht und ziemlich komprimierbar. Die Jacke lässt sich problemlos in jeder Trikottasche verstauen."  Den kompletten Testbericht findet ihr im SOQ Magazin.