SMART BREAD


Was bedeutet die Markenbezeichnung LOW CARB für die Backwaren bzw. Backmischungen zum Selberbacken?

Wie schmecken solcherart hergestellte Brotprodukte?

Welchen Nutzen oder Mehrwert haben sie? Und wann sollen diese genossen oder verwendet werden?

Zum einen ist es aromatisch bester Brot-/Backwarengenuss. Zum anderen ist die Machart LOW CARB eine Zubereitungsweise, die, in einfachen Worten, mit wenig Kohlehydraten („Dickmacher“) auskommt, dennoch viel Eiweiß (Bausteine des Körpers) für eine gesunde, bekömmliche Mahlzeit zur Verfügung stellt. Man kann/soll LOW CARB Brot ganz einfach zu jeder Mahlzeit verwenden – zum Frühstück, zur Jause und vor allem aber auch, im Gegensatz zu herkömmlichen Backprodukten, sind diese Backwaren auch abends bekömmlich.

Den vollen Nutzen werden vor allem Menschen die Sport betreiben, aber auch jeder, der einen körperbewussten Lebensstil pflegt oder auch nur bewusst auf seine Gesundheit achtet aus unseren LOW CARB Backwaren ziehen.